Konservative Behandlungen

Es gibt verschiedene Methoden, um herauszufinden, ob Sie Karies haben oder nicht. Beobachtung ist eine dieser Methoden. Die Zahnärzte verwenden einen Explorer, ein Metallinstrument mit scharfer Spitze, um den möglichen Zerfall festzustellen. Röntgenstrahlen sind wichtig, um Karies auf der Oberfläche zu ermitteln, die normalerweise nicht zu sehen sind.

Die Füllung ist nicht nur für den Zerfall notwendig, sondern stellen auch eine Notwendigkeit für rissige, gebrochene oder abgenutzte Zähne, die durch Gewohnheiten wie das Nägelkauen, das Schleifen der Zähne und die Verwenden der Zähne zum Öffnen von Dingen zustande kommen, dar.

Schritte bei der Füllung: Erstens, wenn es notwendig ist, erhalten Sie eine Lokalanästhesie, um den Bereich zu betäuben. Zweitens wird der Zahn mit Handinstrumenten, mit dem Bohrer oder mit dem Laser vom Zahnfleisch entfernt. Nach dem Entfernen des Zerfalls gestaltet der Zahnarzt den Raum, um ihn für die Füllung vorzubereiten. Es sind unterschiedliche Formgebungsverfahren für verschiedene Arten von Füllungen erforderlich, damit die Füllung an ihrem Platz bleibt. Wenn eine geklebte Füllung verwendet wird, bereitet der Zahnarzt den Zahn mit einem Sauger vor, bevor die Füllung platziert wird. Danach wird geklebt. Die geklebte Füllung erfolgt in der Regel mit Kompositfüllungen. Wenn der Zahnarzt eine Kompositionsfüllung oder eineGlasionomer-Füllung herstellt, stoppt er mehrmals, um ein helles, blaues Licht auf das Harz zu werfen, damit das Material aus zuhärtet und verstärkt wird. Nach dem Füllen wird es durch Bohrern und Scheiben poliert.

Keywords

Verwandte Artikel

Es gibt bis jetzt keine Artikel im Zusammenhang mit diesem Inhalt.

Teilen

Entamed Clinics by ENTAMED GROUP


Festnetz: +90 850 259 0660
E-mail: clinics@entamed.com